Songs for Nobodies

03.Mai bis 19.Mai 2024

von Joanna Murray-Smith

In der musikalischen Komödie "Songs für Nobodies" von Joanna Murray -Smith geht es um die unglaubliche Wirkung, die berühmte Sängerinnen wie Judy Garland, Patsy Cline, Billie Holiday, Edith Piaf und Maria Callas auf das Leben gewöhnlicher Menschen haben. Wir begleiten dabei fünf Frauen mit ganz unterschiedlichen Hintergründen und Träumen, die auf faszinierende Weise von ihren Begegnungen mit den Musiklegenden erzählen. Eine Garderobenfrau, eine Platzanweiserin, eine Journalistin, eine Bibliothekarin und ein Kindermädchen erzählen ihre Geschichten und enthüllen dabei, wie diese außergewöhnlichen Künstlerinnen ihr Leben verändert haben. "Songs für Nobodies" ist eine fesselnde und emotionale Hommage an die Macht der Musik und die unvergesslichen Ikonen, die sie geschaffen haben.

Besetzung

Aktuell keine Termine geplant.