+++ Liebes Publikum, wir freuen uns sehr, ab dem 15 Juli wieder für Sie spielen zu können. Und dies in ganz besonderer Kulisse: vor der Abtei in Heimbach-Weis als Theatersommer Rommersdorf +++

Intendanz ab 2023/2024

Die Landesbühne Rheinland-Pfalz gGmbH sucht zu Beginn der Spielzeit 2023/2024 eine Intendanz.

Gesucht wird eine Persönlichkeit oder ein Team mit Leitungserfahrungen im Theaterwesen, insbesondere im Bereich Privat-, Landes- oder Gastspieltheater. Im Rahmen der organisatorischen und wirtschaftlichen Möglichkeiten soll ein vielschichtiger Spielplan realisiert werden, der klassische Theaterformen und Komödien ebenso abbildet wir zeitgenössische Themen und neue Theaterformen. Die Integration von musikalischen Produktionen, sowie ein vielfältiges Angebot für Kinder und Jugendliche und die generelle Öffnung für die gesamte Stadtgesellschaft sollen weiter vorangetrieben und das künstlerische Profil der Landesbühne erhalten und geschärft werden. Gesucht wird eine wirtschaftlich umsichtige Persönlichkeit mit exzellenten Kontakten in den Gastspielmarkt, zu anderen produzierenden Theatern und Produktionshäusern und in die freie Szene.

Die Stelle wird ab August 2023 besetzt. Ein Vorvertrag ab Januar 2022 wird angestrebt.

Unter Bezugnahme auf das Landesgleichstellungsgesetz Rheinland-Pfalz werden Frauen bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen, einschließlich konzeptioneller Vorstellung und Gehaltsvorstellungen richten Sie bitte bis zum 30.07.2021 per Mail an den Geschäftsführer der Landesbühne Rheinland-Pfalz, Herrn Jürgen Nimptsch, Theaterplatz 3, 56564 Neuwied: nimptsch@schlosstheater.de