+++ Aufgrund der aktuellen Wetterlage muss die heutige Vorstellung (20.5.) von ESCAPE ROOM leider ausfallen. +++

Eines langen Tages Reise in die Nacht

Eugene O’Neills berühmtes, autobiographisch gefärbtes Familiendrama zeigt von Morgen bis Mitternacht eines einzigen Tages das Leben und Leiden der Familie Tyrone.
Der Vater, einst ein erfolgreicher Schauspieler, kann seine armselige Jugend nicht vergessen und tyrannisiert die Familie mit seinem Geiz, an dem bereits ein Sohn zugrunde gegangen ist. Das Bewusstsein dieser Schuld treibt Tyrones Frau in die Morphiumsucht. Der Sohn James wird zum Trinker und Zyniker; sein jüngerer Bruder Edmund leidet an Schwindsucht, die als Sommergrippe bagatellisiert wird. Die Ausweglosigkeit ihres Schicksals treibt diese vier Menschen in gegenseitiges Quälen, Anschuldigen, Verzeihen und zum brutalen Aussprechen der Wahrheiten, die sich jahrzehntelang hinter Lebenslügen verstecken mussten.

„Der Klassiker des modernen amerikanischen Dramas, wurde 1957 mit dem Pulitzer-Preis sowie dem Tony Award ausgezeichnet.“

Besetzung

Aktuell keine Termine geplant.