Dickmann

Karl-Heinz Dickmann

Karl-Heinz Dickmann arbeitet seit über dreißig Jahren als Darsteller für Bühne, Film und Fernsehen. Im relativ hohen Alter von 33 Jahren begann er zunächst mit Festengagements an Stadttheatern wie Oberhausen, Hof, Heilbronn und Marburg, danach wechselte er in den ungebundenen Status des freien Schauspielers, der Verträge nur für eine Produktion abschließt.

Dabei ließ er sich nie auf ein Genre oder einen Rollentypus festlegen, sondern spielte sowohl Klassik als auch Moderne, ernste Stücke wie auch Komödien. Am Schlosstheater Neuwied war er bereits in mehr als dreißig Rollen zu sehen, zuletzt als Teddy Brewster in „Arsen und Spitzenhäubchen“.

Zu sehen in:

Don Carlos: Domingo