Schneider

Marius Schneider

Marius Schneider

Sowohl im Film und Fernsehen als auch auf der Theaterbühne ist der 1985 geborene Darsteller zu Hause. Er absolvierte seine Ausbildung an der Academy of Stage Arts, die er im Jahr 2008 erfolgreich als Schauspieler beendete. Seit 2010 ist er auch als Sprecher für Hörbuch Produktionen und bei Lesungen tätig. Es folgen unzählige Engagements auf deutschen Bühnen, 2013 wurde er bei den Brüder-Grimm Festspielen mit dem Darstellerpreis ausgezeichnet. Neben seinem schauspielerischen Talent ist er auch überaus musikalisch, spielt Gitarre, Klarinette und singt und übernahm schon bei mehreren Produktionen die musikalische Leitung. Von „Romeo und Julia“ (2009 / Romeo), über „Woyzeck“ (2016 / Doktor), bis hin zu „Die Weihnachtsbäckerei“ (2019 / Paul) und „The Rocky Horror Show“ (2019 / Rocky) – Marius Schneiders Diversität ist offensichtlich.

Zu sehen in:

Das Dschungelbuch: Mogli