+++ Liebes Publikum, in Folge der behördlichen Auflagen und Schutzvorschriften zur Eindämmung der durch das Corona–Virus (SARS–CoV–2/COVID–19) verursachten Pandemie ist der Vorstellungsbetrieb der Landesbühne Rheinland-Pfalz bis zunächst 30.05.2021 unterbrochen Weitere Informationen finden Sie hier +++

Michel aus Lönneberga

Michel ist ein Lausbub wie aus dem Bilderbuch, und stark wie ein kleiner Ochse ist er auch. Er lebt mit seinen Eltern, seiner Schwester Klein-Ida, mit der Magd Lina und dem Knecht Alfred auf dem Hof Katthult in Lönneberga, einem kleinen Dorf in Schweden. Mit seinen runden blauen Augen und seinem hellen wolligen Haar könnte man ihn fast für einen Engel halten – aber nur solange er schläft. Denn Michel hat mehr Unfug im Kopf als jeder andere Junge in ganz Lönneberga, und vermutlich auch mehr als jeder andere Junge in ganz Schweden und auf der ganzen Welt. Und Michel besitzt ein außerordentliches Talent dafür, sich selbst und andere in Schwierigkeiten zu bringen, obwohl er das nie mit boshafter Absicht tut...

Verschiedene Episoden aus den Michel-Erzählungen dienen als Grundlage und wurden zu einer Geschichte verwoben, die ebenso lustig wie spannend und berührend ist.

 

Besetzung

      Aktuell keine Termine geplant.