Das Kunstseidene Mädchen

FR. 14.02.2025 bis SO. 09.03.2025

Nach dem Roman von Irmgard Keun mit Katarina Schmidt

In den letzten, rauschenden Zügen der zu Ende gehenden goldenen 1920er Jahre werfen die Anfänge der 1930er Jahre die ersten Anzeichen der Wirtschaftskrise und der drohende Rechtsruck mit der daraus folgenden Nazi-Diktatur ihre Schatten auf die unsichere Demokratie voraus. Die 18 jährige Stenotypistin Doris verlässt ihre rheinische Provinzheimat, um im pulsierenden Leben Berlins ein „Glanz“ zu werden. Für ihren Traum von Liebe, Luxus und Karriere ist die Weltstadt mit ihren unerschöpflichen Angeboten an Kinos, Theatern, Tanzpalästen und Flanierstraßen das einzige Ziel, das in Frage kommt.

Besetzung

      Aktuell keine Termine geplant.