+++ Liebes Publikum, durch den Beschluss des Corona-Gipfels vom 25.11.2020 ist unser Spielbetrieb nach aktuellem Stand bis einschließlich 31. Januar eingestellt. Weitere Informationen zur Ticketerstattung finden Sie hier +++

Einstellung des Spielbetriebes bis 31. Januar 2021

Liebes Publikum,

die Bundesregierung hat beschlossen, den Lockdown zur Eindämmung der Pandemie zu verlängern. Daher müssen wir den Spielbetrieb in unserem Theater weiterhin und vorerst bis zum 31. Januar 2021 einstellen. Alle anstehenden Vorstellungen in diesem Zeitraum müssen somit entfallen. Alle Inhaber von Karten haben drei Möglichkeiten:

  • Wir schreiben den Betrag Ihrem Kunden- bzw. Abo-Konto gut.
  • Sie spenden den Betrag für den Aufbau unseres Kinder- und Jugendtheaters.
  • Wir zahlen den Ticketpreis bzw. den Abo-Anteil aus.

Wir freuen uns über eine Infos  an: kasse@schlosstheater.de oder unter 02631 - 222 88. Bitte beachten Sie, dass wir mit einem vermehrten Anfrageaufkommen rechnen und eine Antwort daher etwas Zeit in Anspruch nehmen kann.

Von den Inszenierungen DIE MAUSEFALLE und GUT GEGEN NORDWIND (Ersatz für Monsieur Pierre geht online) werden im Sommer einige Vorstellungen Open Air in Rommersdorf aufgeführt. Die Gutschriften auf Ihrem Kunden- bzw. Abo-Konto sind drei Jahre gültig und können zum Beispiel für diese und alle Vorstellung der zweiten Spielzeithälfte eingelöst werden. Der Vorverkauf dafür startet am 1. Dezember 2020 um 10.00 Uhr.