Christian Baumgärtel

Christian Baumgärtel studierte an der Kunstakademie Wien und am Mozarteum Salzburg Bühnen und Kostümbild. Für zahlreichen Theater entwarf er Ausstattungen, unter anderem für das Theater Regensburg, das Staatstheater Braunschweig, das Badische Staatstheater Karlsruhe, das Theater Erlangen und das Theater Magdeburg. Auch international arbeitete er unter anderem in Brasilien, Kanada und Japan. Mehrere Arbeiten führten ihn bereits an das Schlosstheater Neuwied, darunter „Die toten Augen von London“, „Die Vermessung der Welt“ und „Drei Männer im Schnee“.

Zu sehen in:

Floh im Ohr: Ausstattung

Aladin und die Wunderlampe: Ausstattung