Schaumburg

Alina Schaumburg

Mit gerade erst 18 Jahren wurde Alina an der Stage School Hamburg angenommen & schloss ihr Studium 2012 erfolgreich als staatlich anerkannte Bühnendarstellerin ab.

Bereits während des Studiums erhielt sie ihr erstes Jobangebot und startete als Mogli im Dschungelbuch mit einer Hauptrolle ins Berufsleben. Es folgten viele Engagements, unter anderem in Monty Python’s Spamalot, als Rosella in Manche mögen’s heiß, als Lotti in Familie Malente’s Musik aus Studio C, als Wendy in Peter Pan, als Mausi und Cover Sally Bowles in Cabaret, in Evita und als Maria Magdalena in Jesus Christ Superstar.

Seit 2018 ist sie außerdem als Gesangsdozentin tätig und gibts dort ihre Leidenschaft zur Musik und zum Gesang weiter und in 2020 startete sie ihr wohl aufregendstes Abenteuer als stolze Bühnenmutter. Eine ihrer liebsten Produktionen ist und bleibt aber der Tanz auf dem Vulkan im Alten Schauspielhaus Stuttgart und später als Wiederaufnahme am Theater Trier, bei dem sie zusätzlich auch ihr Choreografiedebüt gab.

Auch bei der Currywurst Queen wird sie nicht nur als Darstellerin auf der Bühne stehen, sondern auch als Choreografin tätig sein.

 

Zu sehen in:

Die Currywurst Queen: Choreographie, Linda u. a.