+++ Liebes Publikum, wir freuen uns sehr, ab dem 15 Juli wieder für Sie spielen zu können. Und dies in ganz besonderer Kulisse: vor der Abtei in Heimbach-Weis als Theatersommer Rommersdorf +++

Schnick

Torsten Peter Schnick

Torsten Peter Schnick spielt seit 1990 Theater und war festes Ensemble-Mitglied des Schauspielhauses Köln.
Dort arbeitete er mit Regisseuren wie Schorsch Kamerun, Karin Beier, Alvis Hermanis, Johann Simons, Antonio Latella oder Jürgen Kruse. Außerdem spielt er am Theater Oberhausen, am Schlosstheater Neuwied und der freien Kölner Theater-Szene. Er ist auch in vielen Film- und TV-Produktionen, z.B. Tatort und Wendy 2 - der Film zu sehen.
Er war nominiert zum besten Schauspieler 2010 für „Die Schmutzigen die Hässlichen und die Gemeinen“ und bester Schauspieler NRW bei der Kritiker-Umfrage von Theater-Pur. Schnick wirkt in vielen Radio- und Hörspiel-Produktionen mit, zum Beispiel beim WDR und Deutsche Welle.