Rückblick
  Galerie
  Leitung
  Ensemble
  Gästebuch
  Kontakt
  Presse
  Impressum



Das Beste aus 50 Jahren Fernsehunterhaltung


20:15 Liebe Theaterfreunde,

kaum ein anderes Unterhaltungsmedium fesselt die Menschen so sehr wie das Fernsehen. Zunächst nur den wenigsten zugänglich trat es in den Nachkriegsjahrzehnten seinen unaufhaltsamen Triumphzug durch die Wohnzimmer Deutschlands an. Dabei wurde die "Flimmerkiste" zunächst in erster Linie nur als Bildungsmedium verstanden. Es dauerte jedoch nicht lange, bis vor allem die Unterhaltung das Fernsehgerät für sich entdeckte. Heute wird keine andere Uhrzeit so sehr mit Unterhaltung und Sofa in Verbindung gebracht wie die magischen Zahlen 20 und 15. Unwillkürlich denken wir an Klassiker wie "Der goldene Schuss", "Einer wird gewinnen" oder "Wetten dass...?". Aber auch Stars wie Peter Alexander, Queen und Elton John wären ohne das Massenmedium Fernsehen kaum vorstellbar, brauchen sie doch allesamt die große Bühne, die das kleine Fernsehgerät Ihnen bietet.

Lehnen Sie sich also zurück und begleiten Sie uns auf unserer Reise durch Raum und Zeit. Begegnen Sie alten Bekannten und neuen Freunden. Kurzum: tauchen Sie mit uns ein in die sagenhafte Welt der Fernsehunterhaltung.

Viel Vergnügen wünschen Ihnen

Detlev und Bärbel Mihm
und das gesamte Ensemble des SCHLOSSTHEATERS


Das Programmheft als Download (2,12 MB)
  
  

 
 
Schlosstheater im Dreiländereck