Rückblick
  Galerie
  Leitung
  Ensemble
  Gästebuch
  Kontakt
  Presse
  Impressum


Gästebuch

Einträge gesamt: 558 [1] [2] [3] [4] [5] ... [56]

Horst   May 2, 2015 10:09:49 PM 
Dieses Jahr war es nicht so gut. Akteure waren wie immer super. Die Handlung war zäh und die Liedauswahl nicht mitreißend. Einige treue Zuschauer sind dieses Jahr erst gar nicht gekommen. Die negative Kritik ging schon rum. Wir wollten uns selbst ein Bild machen.
Wir kommen trotzdem nächstes Jahr wieder.

 

Claudia und Marc   April 28, 2015 5:57:08 PM 
Höxter
Wir waren am vergangenen Sonntag in Ihrer Vorstellung und haben uns im Anschluss gefragt: Was war das? Wo ist das Schlosstheater?

Herr Dominicus, in einem kürzlich erschienenen Zeitungsbericht bezeichnen Sie sich als verantwortlicher Regisseur. Daher ist diese Kritik an Sie gerichtet: Das war jawohl nix! Leider waren die wenigen "Lichtblicke" dieser Aufführung so laut, dass es in den Ohren weh getan hat. Vielleicht hätten wir in der Pause, wie unsere Sitznachbaren, einfach gehen sollen. Mit so einer Veranstaltung vergraulen Sie ihre Gäste! Weiter schließen wir uns unseren "Vorrednern" an.

Das Schlosstheater kann es besser! Das wurde in der Vergangenheit ausreichend bewiesen.

 

Jutta und Hans aus HH   April 28, 2015 10:22:50 AM 
Liebe Freunde der guten Unterhaltung,

die erste Spielzeit des Schlosstheaters in der neuen Umgebung ist zu Ende. Zunächst möchten wir betonen, dass das Emsemble wieder einen guten Job gemacht hat. Erstmals wurden die meisten Songs mit Live-Musik begleitet und das Bühnenbild konnte auch überzeugen. Für Viele war sicher die teilweise schlechte Tonqualität bzw. Akustik in der Stadthalle dafür verantwortlich, dass insbesondere im ersten Teil die Handlung etwas langatmig wahrgenommen wurde.
Einige Beiträge im Gästebuch gehen uns aber zu weit und brücksichtigen nicht, dass man weit und breit eine solche Show nicht sehen kann und das alle Darsteller ein großes Lob für ihre Vielseitigkeit verdienen.
Also liebe Höxteraner und Zuschauer aus der Umgebung, bleibt dem Schlosstheater weiterhin treu. Ohne dieses Theater würde der Region ein wichtiges kulturelles Projekt fehlen.

 
Email
Jürgen Dähling   April 27, 2015 11:05:03 AM 
Höxter
Liebes Schlosstheater-Team, seit der 2.Revue sind wir treue Fans und haben uns das tolle Programm der vergangenen Spielzeiten auch gerne zweimal angesehen. Es war immer ein miteinander, die Darsteller und das Publikum waren eins. Der Funke sprang immer sofort über, das Publikum machte mit, sang mit und feierte - unvergessliche Abende entstanden. Man erzählte davon und begeisterte andere, auch das Schlosstheater zu besuchen.
Nach dem Besuch am Sonntag ist alles anders geworden. Die Besucher waren einfach nur enttäuscht, was in vielen Gesprächen in der Pause und auch am Schluss negativ diskutiert wurde. Was habt ihr aus dem Schlosstheater gemacht???? Wir können keinen guten Freunden -nach dem Wahnsinn- empfehlen die nächste Revue zu besuchen.
Lasst die platten Dialoge und kehrt wieder zum alten, bewährten Schema zurück. Das hat euch bekannt und beliebt gemacht. So, wie am Sonntag, vergrault ihr euch die Fans.

 
Email
Familie Helm   April 14, 2015 1:45:46 PM 
Fürstenberg
Erstmals seit mehr als 10 Jahren waren wir etwas enttäuscht. Das lag nicht an den künstlerischen Darbietungen des Emsembles. Die waren wieder ganz hervorragend!
Das Format war neu und so vom Publikum ganz sicher nicht erwartet worden. Die Revue lebt von Liedern, die das Publikum kennt und kurzen, knackigen Pointen als Übergang. Das war immer große Klasse! Musik kommt in diesem Jahr aber viel zu kurz.
Hinzu kommt, dass die zahlreichen Dialoge akustisch schlecht zu verstehen waren und recht zäh und langatmig rüber kamen. Daher sprang der Funke zum Publikum auch erst in der letzten Phase über, als man dem Erfolgsmodell der Revue der Vorjahre wieder nahe kam. Da merkte man, was möglich gewesen wäre...
Entsprechend von Kritik gezeichnet waren schon die Gespräche in der Pause im Foyer.

Fazit:
Das geänderte Format war ein Versuch, damit sollte er aber auch beendet werden.
Nach den diesjährigen Erfahrungen wäre vielleicht in der nächsten Wintersaison einmal wieder ein "Best of..." der Weg zurück zum Erfolg!

 

Stefan   April 12, 2015 1:27:16 PM 
PB
Ob manche Leute, die hier ungeniert ihrem Unmut freien Lauf lassen, selbst in der Lage sind, Kritik einzustecken, wage ich doch aufgrund der teilweise überzogen harschen Wortwahl stark zu bezweifeln...
Was genau ihnen nicht gefallen hat, bleibt bei diesen "Kritikern" völlig unklar. Hauptsache aus der Anonymität heraus alles schlecht machen.
Traurig und peinlich!!!
Kopfschüttel...

 

Britta und Mike   March 30, 2015 8:43:25 AM 
Wir kommen seit sechs Jahren zu jeder Revue, und fanden, das im Vergleich dieses Jahr einfach schwach war. Irgendwie fehlte so das Leichte, Liebevolle. Es wirkte alles so unter Druck, gezwungen. Das ist sehr schade.

 

juele   March 30, 2015 8:21:29 AM 
Bad Driburg
Schade, aber diese Show hätte besser den Titel "Schwachsinn" verdient, keine klare Handlung, sehr zäh und langweilig. Wir haben bisher 3 Shows gesehen, diese war die mit Abstand schlechteste.

 
Email
birgit dietz   March 29, 2015 10:30:55 AM 
borgentreich
hallo, wir waren gestern Abend in eurer Revue. leider waren wir dieses mal nicht begeistert so wie früher. Es war nicht nur die schlechte Akustik und die Lautstärke, sondern auch die wenigen Lieder -deutsch oder englisch- , vor allem aber die zähe Handlung. Das konnten die guten
Akteure auch nicht retten.


SCHADE!!!!
aber vielleicht beim nächsten mal

 
Email
Verena   March 23, 2015 4:01:04 PM 
Ich war am 22.03.15 da und bin zweigeteilter Meinung:
Natürlich ward ihr wieder klasse!!! Wie ihr es rüber gebracht habt und eure Leistungen in Tanz und Gesang sind wie immer Super!!!!!! Ich habe mich prächtig amüsiert!!!!

Allerdings habe ich auch gemerkt,dass das Publikum und auch ich nicht ständig (wie die letzten jahre) mitgerissen wurde... das lag evtl daran,dass es zu wenig deutsche Lieder gab die eigentlich jedes Alter mitsingen kann. Ich weiß ihr habt was neues ausprobiert und das ist auch gut... nächstes Jahr seid ihr mit weiteren Erfahrungen noch besser. Ich komme auch wieder!!!!
Und noch etwas hat mich gestört.... Die erste Reihe, in der ich gerne sitze, war zu nah an der Bühne... der Blick war "kompliziert".... die 3.Reihe als erste Reihe wäre super gewesen...

Ich freue mich auf nächstes Jahr und wünsche euch ein gutes Jahr mit vielen Ideen und spaß bei Darbieten!!! Und die neuen Kollegen passen gut in euer Team!!! Bis zum nächsten Jahr, ganz liebe grüße!!!!

 
Einträge gesamt: 558 [1] [2] [3] [4] [5] ... [56]
  
  

 
 
Schlosstheater im Dreiländereck